Team Kfz-Service Hermanngasse

Kfz-Service Hermanngasse gibt es schon seit 1989. In diesem Jahr habe ich die Werkstätte übernommen und vier Jahre lang als Renault Vertragswerkstätte betrieben. 1993 habe ich mich entschlossen, das Unternehmen als freie Werkstätte weiterzuführen – eine Entscheidung, die uns in den vergangenen Jahrzehnten viele zufriedene Kunden gebracht hat. Kunden, die wir jahrelang betreuen, so manche davon mit unterschiedlichen Auto- und Motorradmarken.

Die Geschichte der Werkstätte in der Hermanngasse 34 geht aber bis in die k.u.k. Monarchie zurück. 1910 als Werkstätte für Fuhrwerke gegründet, wurden schon bald alle Arten von Kraftfahrzeuge serviciert und repariert. Bis in das Jahr 1983 war auch eine Tankstelle auf dem Gelände der Werkstatt.

Mario Križanac

1958 in Kroatien geboren und seit 1971 in Österreich, habe ich nach einer Ausbildung zum Kfz-Techniker im Jahr 1988 die Meisterprüfung zum Spengler abgeschlossen. Ein Jahr danach habe ich die Werkstätte in der Hermanngasse 34 in Wien Neubau übernommen.

Meine Liebe zu Kraftfahrzeug ist aber nicht nur auf jene mit vier Rädern beschränkt – eine große Leidenschaft sind genauso Reisen und Ausfahrten mit dem Motorrad.

Marko Križanac

Nach 8 Jahren Sportgymnasium und der Ausbildung zum Kfz-Techniker bin ich 2006 in das Familienunternehmen Kfz-Technik Hermanngasse eingetreten.

Zweiräder sind für mich nicht nur ein berufliches Thema: Auch in meiner Freizeit bin ich, neben meiner Liebe zum Sport, oft mit Motorrädern unterschiedlicher Leistungsklassen unterwegs – und am liebsten auf ausgedehnten Touren.